Besuch des CDU-Stadtverbandes Halle im Düsseldorfer Landtag

Besichtigung des Landtags und Treffen mit Raphael Tigges

Am Mittwoch besuchten Mitglieder des Stadtverbandes Halle den Landtag NRW und diskutierten mit dem Gütersloher Landtagsabgeordneten Raphael Tigges.

Im Rahmen einer Führung besichtigten die insgesamt 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Landtag und konnten auf der Besuchertribüne für eine Stunde den Reden im Plenarsaal zuhören. Im Anschluss traf sich die Gruppe unter Leitung des CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Axel Reimers mit dem örtlichen Landtagsabgeordneten Raphael Tigges zu einer Diskussionsrunde. In der gemeinsamen Runde berichtete der Abgeordnete den Gästen zuerst von seinen Aufgaben im Landtag und den Abläufen in der Fraktion, in den Ausschüssen sowie an Plenartagen.

 

Anschließend konnten die Mitglieder des Stadtverbandes Halle dann Ihre Fragen an den Landtagsabgeordneten stellen. Besonderes Interesse bestand dabei an schul- und hochschulpolitischen Themen sowie den Vorteilen einer Dualen Ausbildung. Weitere Themen der Diskussionsrunde waren die möglichen Auswirkungen eines harten Brexits auf das Land Nordrhein-Westfalen und die Reform des Kommunalabgabengesetzes.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben